Literaturangebote der Arbeitsgemeinschaft

Bernd Grigat

Europäer in Deutsch- Südwestafrika - ein Who is who über Südwestafrika

Der Autor hat sich der Aufgabe gestellt eine möglichst vollständige Kurzbiographie aller Europäer in Deutsch Südwestafrika zu erstellen, soweit dies überhaupt möglich ist. Neben der Literatur aus zahlreicher Bibliotheken, waren besonders die Originalakten des Bundesarchivs in Berlin Basis seiner Recherchen. Der Autor hat in der Kurzbiographie die ihm zugänglichen wesentlichen Informationen wie Geburtstag und -ort, Ankunftsdatum und Berufstätigkeit, bei Beamten und Soldaten auch Beförderungen, Rückreise, oder Deportation in die Heimat sowie den Todestag erfasst – es finden sich aber auch viele andere interessante Informationen.

Auch wenn der Inhalt an sich nicht direkt philatelistisch ist, sind die enthaltenen Informationen für jeden postgeschichtlich interessierten Philatelisten nützlich und für die in der Kolonialphilatelie schon langem gepflegte Social Philately unentbehrlich.

Insgesamt finden sich in zwei Bänden weit über 20.000 namentliche Einträge auf 1200 Seiten im A4 Format, Gewicht zusammen 5 kg. Die Bände sind mit Hardcover-Einband mit hochwertiger Fadenheftung hergestellt.

€ 49,-- (zzgl. Versand)

Stempelkatalog
Stempelkatalog