Literaturangebote der Arbeitsgemeinschaft (4)

Ernst Th. Einfeld:

Einschreibzettel Deutsche Kolonien

Das neue Einschreibzettelbuch von Ernst Einfeld wird als Band 4 der Schriftenreihe herausgegeben. Das Wer hat 280 Seiten, einen farbigen broschierten Einband und entspricht in den Abmessungen der Stempeltabelle und den Berichtsheften. Der neuste Forschungsstand bis zum 28.02.2003 findet in diesem Buch seinen Niederschlag, wobei es die meisten Änderungen bei den Verwendungsdaten geben wird.
Der große Vorteil dieser zweiten Auflage ist aber, das nunmehr jeder R-Zettel direkt neben der Beschreibung abgebildet ist, was das mühevolle Nachschlagen in den Typentafeln überflüssig macht.

ausverkauft / Sold out

Stempelkatalog
Stempelkatalog