Deutsche Post in Marokko

Postanstalten vom 20.12.1899 bis 12.06.1919

Marokko bildet die Nordwestspitze von Afrika und beherrscht die S├╝dk├╝ste der Stra├če von Gibraltar. Ostw├Ąrts von dieser erstreckt sich die Nordk├╝ste Marokkos mit rund 475 km Ausdehnung bis zur Grenze von Algerien. Die Westk├╝ste reicht von der Stra├če von Gibraltar mehr als 1000 km weit s├╝dw├Ąrts bis auf die H├Âhe der Kanarischen Inseln. Der s├╝dliche Teil des Landes wird von der 700 km langen Gebirgskette des ÔÇ×Hohen Atlas" erf├╝llt, dessen Gipfel H├Âhen ├╝ber 4000 m erreichen. Seine Ausl├Ąufer und weitere Gebirgsz├╝ge bedecken den gr├Â├čten Teil des Landes, dessen fruchtbare Gegenden vor allem an der Westk├╝ste und deren Hinterland liegen.

Das Klima ist f├╝r Europ├Ąer au├čerordentlich g├╝nstig. Das Gebiet von Marokko umfasst rund 445.000 qkm mit etwa 20 Millionen Einwohnern (darunter etwa 160.000 Juden und 300.000 Europ├Ąer). Die Ureinwohner des Landes sind die Berber, die 1900 noch etwa 2 Prozent der Gesamtbev├Âlkerung ausmachten und haupts├Ąchlich in den Gebirgsgegenden und Hochl├Ąndern Sprache und Sitten bewahrt haben.

Vergr├Â├čern...

Stempelkatalog
Stempelkatalog